News of Berlin Refugee Movement – from inside

Abolish Residenzpflicht! Abolish ‚Lagers‘! Stop Deportations! Right to Work and Study!


Leave a comment

Invitation for open meeting of the alliance for unconditional right to stay on June, 8th at 6.30 pm

Francais en bas

English below

 

Einladung für alle

Offenes Treffen des Bündnises für bedingungsloses Bleiberecht – Jede_r hat die Möglichkeit, etwas zu verändern!

Die bundesweite Aktionswoche vom 13.04. bis 18.04.2015 und die Konzertkundgebung am 18.04., hat der Asylrechtsverschärfung zu mehr Wahrnehmbarkeit verholfen, auch medial, aber wir wünschen uns mehr…und dafür brauchen wir eure Hilfe. Continue reading


Leave a comment

Police release dogs to refugees in their lager in Schwäbisch Gmünd – video report

In their lager a camera was installed in a toilet window , and they closed the toilet. As they protest for having toilet open, come 80 police into the heim and they release the dogs inside the lager. this is what they wrote: Continue reading


Leave a comment

More than 20 police cars are already sorrounding Spreewaldplatz before the demo for ohlauer school

12:10, as we are preparing for the “No Toleranz for racism” demo for the school there is already more than 20 police cars sorrounding us. we don’t know why there is always more police for our small group of activists.

join our demo at 1pm.

http://oplatz.net/2015/04/01/ohlauer-school-demonstration-am-samstag-4-april-13-uhr-spreewaldplatz/

stop criminalizing refugees!


Leave a comment

Berliner Polizei begeht Hausfriedensbruch!! Die Vereinsräume von Allmende wurden durch die Polize illegal besetzt

ILLEGAL! BRUTAL! FESTNAHMEN/ SCHWERVERLETZUNGEN

Berliner Polizei begeht Hausfriedensbruch!!

Die Räume des migrantischen Vereins Allmende, die für verschiedenste Gruppen als Treffpunkt sozialer, politischer und kultureller Aktivitäten genutzt wurden, wurden 18 Stunden vor der angekündigten Zwangsräumung durch die Polizei besetzt.

Am Do, 26.3.2015 um 18 Uhr, hat die Polizei, in zivil und uniformiert, das Haus am Kottbusser Damm 25/26, in dem der Verein Allmende e.V. seit 2006 seine Vereinsräume hat, komplett abgeriegelt. Vereinsmitgliedern wurde das Betreten des Hauses bzw. der Vereinsräume verboten. Continue reading


2 Comments

Kundgebung, 11.12.2014, 18:00 Uhr, Alt-Moabit (Strasse), gegenüber vom Knast

Kundgebung, 11.12.2014, 18:00 Uhr, Alt-Moabit (Strasse), gegenüber vom Knast

(Deutsch Unten)

They won’t let us mourn in peace!

Yesterday evening, the Berlin refugee movement lost one of its most important activists: Sista Mimi.

This morning at 12:30 in front of the Ohlauer school, right in the middle of Mimi’s memorial ceremony, the police arrested another refugee activist from the school.

Continue reading


Leave a comment

Seit fast zwei Wochen ohne ausreichend Wasser auf dem Dach – der Senat riskiert das Leben der Protestierenden!

15136610556_bee10fc742_zPresserklärung des Büros für medizinische Flüchtlingshilfe, zur lebensgefährlichen Strategie des Aushungerns der Menschen auf dem Dach

Gestern  demonstrierten etwa dreißig Ärzte, medizinisches Personal und Unterstützer_innen mit der Aktion „Wasser aufs Dach“ an der Gürtelstraße in Berlin Friedrichshain.

Zunächst mißachteten sie die Anweisungen der Polizei, den abgesperrten Bereich um das Asyllager im ehemaligen Hostel nicht zu betreten und umgingen eine Polizeikette. Schließlich wurden sie jedoch an einer weiteren Absperrung von der Polizei gehindert, die seit zwölf Tagen auf dem Hosteldach ausharrenden Refugees mit Wasser zu versorgen. Auch die Forderung nach einer Untersuchung der Refugees durch einen unabhängigen Arzt wurde von der Polizei abgelehnt.

15156650941_0a5b0f9bcc_z14973033239_dcea6515c9_z Continue reading