News of Berlin Refugee Movement – from inside

Abolish Residenzpflicht! Abolish ‚Lagers‘! Stop Deportations! Right to Work and Study!

Free Our Friends – Call for Donations and Demo on 31.12.2014, 22:45, U-Turmstr. JVA Moabit

1 Comment

Free Our Friends!

On December 10th, during an unannounced fire safety control, which began at 5:00 AM, two residents of the Gerhart-Hauptmann School were awoken and arrested. As disrespectfully as possible, a further resident was arrested the following day during the memorial service for refugee activist Sista Mimi in front of the school. Sista Mimi was an activist who lived and struggled in the school who passed away on the afternoon of December 10th. Our friends have been in pre-trial custody in the prison JVA Moabit since then.

Currently neither there is neither an indictment nor a trial date. It is clear that warrants were issued based on accusations from the time of the roof occupation in June/July 2014

We, the support group TWAS – Together We Are Strong – are trying now to support the three activists insofar as possible in their isolated days. With the understanding of those in prison, we regularly transfer money to their JVA account, in order to break their isolation (for telephone cards, stamps, radio, televesion, etc.). In addition, we are organizing clothing, books, and other ways of passing the time, we send letters and packages and coordinate the strongly limited visitor hours they are allowed ( twice a month for one hour) and we are in contact with their lawyers. Donations are also used to cover the lawyers’ fees.

Support our people in prison!

Every euro and every letter count!

Solidarity knows no walls!

Together we are strong!

Kontoverbindung:

ARIBA e.V./ ReachOut

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE65 1002 0500 0003 2448 01

BIC: BFSWDE33BER

Verwendungszweck: TWAS

eMail:

twas@riseup.net

weitere Infos unter:

http://www.oplatz.net/

http://ohlauerinfopoint.wordpress.com/

DEMO in front of the prison – Free Our Friends

31.12.2014

22:45 U-Turmstraße

In solidarity with our friends in prison from the Gerhart-Hauptmann School, we will join the prison demonstration in front of the JVA Moabit

Come and show your solidarity. Do not come alone and be careful!

 

Free our friends!

Am 10. Dezember 2014 wurden während der unangekündigten Brandschutzkontrolle ab 5 Uhr morgens zwei Bewohner der Gerhart-Hauptmann-Schule aus dem Schlaf gerissen und verhaftet. An Respektlosigkeit nicht zu überbieten, wurde ein weiterer Bewohner am darauf folgenden Tag auf der Trauerfeier für die Refugee-Aktivistin Sista Mimi vor der Schule verhaftet. Sista Mimi war eine Aktivistin, die in der Schule gewohnt und gekämpft hat und am Nachmittag des 10. Dezember verstorben ist. Unsere Freunde befinden sich seitdem in Untersuchungshaft in der JVA Moabit.

Zum aktuellen Zeitpunkt liegt weder die Anklageschrift vor, noch gibt es einen Prozesstermin. Klar ist nur, dass Haftbefehle vorlagen, die sich auf Vorwürfe stützen, die sich auf die Zeit der Dachbesetzung im Juni/Juli 2014 beziehen.

Wir, die Unterstützungsgruppe TWAS – together we are strong – versuchen nun, die drei Aktivisten so gut es geht im isolierten Alltag zu unterstützen. In Absprache mit den Inhaftierten überweisen wir ihnen regelmäßig Geld auf ihr JVA-Konto, um diese Isolation zu durchbrechen (für Telefonkarten, Briefmarken, Musikgeräte, Fernsehgeräte, etc.). Außerdem besorgen wir Kleidung, Bücher und weitere Beschäftigungsmöglichkeiten, schicken Briefe und Pakete, organisieren den stark eingeschränkten Besuch (zweimal im Monat für jeweils eine Stunde) und sind in stetem Kontakt mit den Anwält_innen. Von den Spendengeldern werden auch die Anwält_innenkosten gedeckt.

Unterstützt die Leute im Gefängnis!

Jeder Euro und jeder Brief zählt!

Solidarität kennt keine Mauern!

Together we are strong!

Demo gegen den Knast – Free our Friends

31.12.2014

22:45 Uhr U-Turmstraße

In Solidarität mit unseren inhaftierten Freunden aus der

Gerhart-Hauptmann-Schule schließen wir uns der Knastdemo zur JVA Moabit an.

Kommt dazu und zeigt Solidarität! Kommt nicht allein und passt auf euch

auf!

Kontoverbindung:

ARIBA e.V./ ReachOut

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE65 1002 0500 0003 2448 01

BIC: BFSWDE33BER

Verwendungszweck: TWAS

eMail:

twas@riseup.net

weitere Infos unter:

http://www.oplatz.net/

http://ohlauerinfopoint.wordpress.com/

One thought on “Free Our Friends – Call for Donations and Demo on 31.12.2014, 22:45, U-Turmstr. JVA Moabit

  1. Pingback: 7.1. 20:30 Free our friends from Ohlauer! Anti-Knast-Soli-Abend (Berlin) | Demonstration am 05.01.2015 Auftakt 17.00 Uhr Klosterstaße vor dem Sitz des Innensenats #NoPegida #NoBergida #NoBärgida #NoRacism

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s